Sonnenuntergang von der Elsenbrücke

Hintergrund

Die Elsenbrücke in Berlin ist eine Straßenbrücke, die die beiden Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Treptow-Köpenick miteinander verbindet.  Daneben befinden zwei weitere Brücken, die Ringbahnbrücke für den S-Bahn- und Fernbahnverkehr und die Parkwegbrücke für Fußgänger.

Auf der Westseite der Brücke am Treptower Ufer ragt die Skulptur Molecule Man aus der Spree hervor und am Ufer sind die Treptowers zu sehen.

Motive

Die Molecule Man, die Treptowers und im Hintergrund der Fernsehturm und die Oberbaumbrücke sind die Fotomotive, die von der Elsenbrücke fotografiert werden können.

Durch sie werden die Sonnenuntergänge spannend und trotz der Schönheit nicht kitschig. Der Standort zum Fotografieren hängt von der Foto-Zeit ab. Im Sommer kann man als Zeit 21 Uhr – 21.30 Uhr anpeilen. Steht man auf der Brücken-Mitte benötigt man ein Weitwinkelobjektiv um die gesamte Silhouette einzufangen.

Ansonsten läuft man mit der Kamera zu dem Winkel, der gewünscht ist. Ein Zoom-Objektiv bietet sich dort an.

Interessant sind die Boote, die auf der Spree der Sonne entgegen fahren.

 

 

Lage und Anfahrt

Mit dem Fahrrad ist die Anfahrt perfekt, zum Fuß braucht man von der S-Bahn Treptower Park 3 Minuten. Oft kann man schon in Ostkreuz erkennen, ob der Sonnenuntergang perfekt und geeignet ist.

Dann sollte man sich allerdings beeilen, sonst ist es zu spät.

 

8T0A3103

 

 

Ausrüstung

Diese Fotos habe ich mit der Canon 7D Mark II gemacht und dabei ein Canon EF24-105mm f/3.5-5.6 IS STM – Objektiv benutzt. Die Kamera probiere ich gerade aus und meine anderen Objektive passen nicht, sonst hätte ich ein Weitwinkelobjektiv benutzt.

Der Vorteil dieser Kamera ist die Schnelligkeit und die Brillanz der Farben und Fotos. Ein Stativ hatte ich nicht dabei.

Wenn man nur ein Handy dabei hat, kann man auch tolle Bilder machen. Diese entstanden ein paar Tage zuvor, ich hatte keinen Fotoapparat dabei und habe deshalb mit dem iPhone fotografiert. Kann man machen, oder ?

 

 

IMG_8319-3

 

 

 

Kommentar verfassen