Die Archenhold Sternwarte

Informationen:

Die Sternwarte im Treptower Park ist ein besonderer Fotospot, denn hier gibt das längsten Linsenfernrohr der Erde gibt. Es stammt aus dem vergangenen Jahrhundert und wird mittlerweile nur zu bestimmten Terminen vorgeführt, die man auf der Webseite der Sternwarte findet. Ich konnte an so einer Vorführung außerhalb der normalen Öffnungszeiten teilnehmen, so dass man gut fotografieren konnte.

IMG_8104

Motive: 

Das längste bewegliche Linsenfernrohr der Erde ist 21 Meter lang und diese Dimensionen erkennt man besonders auf dem Dach als es noch hell ist.

Danach ging es in die Dauerausstellung, für Technikfans gibt es eindrucksvolle Geräte zu sehen.

Wo: 

Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Lage:
Die Archenhold-Sternwarte liegt im Treptower Park, etwa gegenüber der Gaststätte Zenner/Eierschale.

Anfahrt mit S-Bahn und BVG:
S-Bahn S 8, S 9 bis Bf. Plänterwald oder S41, S42 bis Treptower Park.
Busse 166, 265, 365: Haltestelle Alt-Treptow

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mittwoch – Sonntag 14.00 bis 16.30 Uhr

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN: 

Donnerstag 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag jeweils 15.00 Uhr

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen