Der Flughafen Berlin-Brandenburg

Informationen

Noch immer ist der Flughafen BER in Berlin-Schönefeld eine Baustelle und der Eröffnungstermin steht noch immer nicht fest. Trotzdem gibt es ab und zu die Möglichkeit den Flughafen zu besuchen wie 2015 beim Brandenburgischen Sommerkonzert. Per Shuttle ging es vom S-Bahnhof Schönefeld zum BER-Terminal und bevor das Konzert begann hatte man die Möglichkeit sich etwas umzusehen. Auch die die neue Abfertigungshalle war zu besichtigen. 

Motive

Die einzelnen Gebäude bieten die Möglichkeit sich in Architektur-Fotografie zu üben. Alles ist klar und übersichtlich, viel Beton und alles sehr hell.

Die Abfertigungshalle bietet zudem durch die großen Glasfronten interessante Spiegelungen und Durchblicke.

ber blumen-3 IMG_0067-2

Innen sieht es schon sehr gut und fertig aus, man sieht nur wenige Baustellen.

Resümee

Ich fand es sehr interessant. Man sollte in den Zeitungen nach solchen Anlässen suchen. Ansonsten gibt es eine Buslinie, die das Gelände anfährt, aber der Zugang ist natürlich eingeschränkt.

Anreise
Bis S-Bahnhof Schönefeld, ab dort die Buslinien 734, 736 und 738 bis zum Elly-Beinhorn-Ring bzw. Hugo-Eckener-Allee. Die Busse fahren nicht sehr oft, bitte in Internet nachsehen.

Kommentar verfassen